Informieren Sie sich über die Philosophie und die Visionen von FERCHAU.

Unternehmen
Zahlen, Daten, Fakten

Unser Unternehmensprofil in Kürze – Umsatz, Mitarbeiter, Branchen, Zertifizierungen...


Historie

Erleben Sie eine Zeitreise in über 40 Jahre FERCHAU-Geschichte.

Qualität

Machen Sie sich ein Bild von unserem zertifizierten Qualitätsmanagement.


Referenzen

Sie möchten wissen, für wen wir arbeiten?

Engagement

Erfahren Sie, wie FERCHAU sich für den Nachwuchs, im Sport, sozial und kulturell einsetzt.


Auszeichnungen

Wir freuen uns, dass unsere Leistung offiziell anerkannt wird.

In sieben Fachbereichen verbinden wir Engineering-Know-how mit Branchenkompetenz. Machen Sie sich ein Bild über unsere Leistungen entlang der Wertschöpfungskette, Qualität, Branchentrends und Branchenperspektiven sowie aktuelle Projektberichte.

Leistungen
Anlagenbau

Elektrotechnik

Fahrzeugtechnik


Informationstechnik
Luft- und
Raumfahrttechnik


Maschinenbau

Schiffbau und
Meerestechnik
Tools

Mehr als 1.000 CAE- und CAD-Arbeitsplätze auf über 30 gängigen Systemen: Die wichtigsten finden Sie hier.


Projektberichte

Unsere Mitarbeiter wirken mit bei spannenden Projekten. Lesen Sie die aktuellen Berichte aus der Praxis.

Bei FERCHAU erwartet Sie bundesweit eine Vielzahl spannender Aufgabenfelder in verschiedenen Bereichen. Hier erfahren Sie alles über Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Karriere
Technik

Die ganze Welt des Engineerings in sieben Fachbereichen. Spannende Projekte in unseren Technischen Büros oder vor Ort bei unseren Kunden. Erfahren Sie alles über Karriere in der Technik bei FERCHAU.


Vertrieb
Personal
Backoffice
Berufserfahrene

Bundesweit eine Vielzahl spannender Aufgaben.


Absolventen

Sichern Sie sich erstklassige Perspektiven für Ihre Zukunft.


Studenten

Praxiserfahrung schon während des Studiums.


Schüler

Gute berufliche Perspektiven nach dem Schulabschluss.

Jobangebote

Hier geht´s zu unseren aktuellen Jobangeboten.


Jobagent

Ihr persönlicher Suchassistent informiert Sie per E-Mail über neue Jobangebote.


Initiativbewerbung

Nutzen Sie unser Online-Tool.


FAQ

Antworten auf Ihre Fragen rund um die Bewerbung finden Sie hier.

Kompakte Informationen von Profi zu Profi. Gute Geschäftsbeziehungen sind das Ergebnis harter Arbeit. Für Unternehmen aller Industriebranchen sowie für selbstständige Entwickler und Konstrukteure verschiedenster Fachrichtungen ist FERCHAU heute die erste Adresse für eine erfolgreiche Partnerschaft.

B2B
FERCHAU für Kunden

Erfahren Sie, was die Zusammenarbeit mit uns ausmacht.

  • Organisation und Ressourcen
  • Qualitätsmerkmale
  • Operative Unterstützung
  • Managed Services
FERCHAU für Freelancer

Informieren Sie sich über Angebote für Freelancer.

  • Profitieren Sie von klaren Rahmen- bedingungen und professionellen Abläufen.
Projektangebote

Aktuelle Projektangebote aus der ganzen Welt des Engineerings.

  • Nutzen Sie unser Online-Tool für Ihre Bewerbung.
  • Antworten auf Ihre Fragen rund um die Bewerbung bei FERCHAU finden Sie hier.

Innovationskraft, Nachwuchsförderung, Technikbegeisterung und Sport stehen im Mittelpunkt der FERCHAU-Wettbewerbe für verschiedene Zielgruppen.

Wettbewerbe
Art of Engineering 2014

Der Sieger des interdisziplinären FERCHAU-Kunstwettbewerbs steht fest: Gewonnen hat Christian Zöllner mit „Ready to Cloud“.

Challenge 3.0

Die Herausforderung für Studenten. Gefragt waren dieses Jahr visionäre Ideen zur Mobilität von morgen. Das spannende Finale fand vom 13. bis 15. September 2013 in der Toskana statt.

Innovationspreis 2013

Die Gewinner stehen fest. Am 8. April 2013 wurden sie während einer glanzvollen Preisverleihung auf der Hannover Messe ausgezeichnet.


Sports-Cup 2012

Sport und Fun für FERCHAU-Kunden und -Mitarbeiter beim großen Turnier in Berlin.

Mit der FERCHAU-Community präsentieren wir uns und die Themen die uns bewegen in informativer und interaktiver Form. Klicken Sie sich durch.

Community
Facebook

FERCHAU auf Facebook.


Google+

FERCHAU auf Google+.


Twitter

Follow us on Twitter.

XING

FERCHAU auf XING.


kununu

FERCHAU auf kununu.


Youtube

FERCHAU auf Youtube.

FERCHAU Expedition

News

»Das Neueste von Deutschlands Nr. 1 im Engineering«

201228
Mär

Frank Ferchau: Zur Lage

Es stand in allen Zeitungen und wird auch auf der Hannover Messe zu hören sein: 2011 war ein gutes Jahr. Auch für FERCHAU. Als Folge davon konnten wir den Umsatz um rd. 27 % auf knapp über 380 Mio. Euro steigern. Außerdem gelang es uns, 1.000 neue Mitarbeiter zu gewinnnen.

Damit erhöhte sich die Zahl unserer Beschäftigten von mehr als 4.000 auf mehr als 5.000. Das Jahr 2012 steht allerdings unter einem ganz anderen Stern. Schließlich fordern die Euro-Schuldenkrise und die damit verbundenen Folgen ihren Tribut. Wie sich das konkret auswirkt, ist noch keineswegs absehbar. Dennoch spricht vieles dafür, dass Deutschland von der befürchteten Rezession verschont bleibt. Dazu kommt, dass die konjunkturelle Entwicklung in wichtigen technischen Branchen von wachstumsstarken Zukunftsthemen wie Green Mobility oder Green Energy getrieben wird. Engineering-Kapazitäten bleiben dementsprechend gesucht und – auch unter dem Aspekt der Flexibilisierung – ein gefragtes Gut. Ziel von FERCHAU ist es daher, den Umsatz 2012 um rd. 10 % auf etwa 420 Mio. Euro zu steigern.

Unsere Planung für 2012 fokussiert sich auf fünf Bereiche: den weiteren Ausbau der regionalen Kundennähe durch die Eröffnung von sieben neuen Niederlassungen, die Forcierung unserer fachlichen Schwerpunkte IT und Automotive (speziell im Bereich OEMs) sowie die Gründung eines Low-Cost-Standorts in Indien. Dazu kommen eine verstärkte Übernahme des operativen Personal- und Lieferantenmanagements bei großen mittelständischen Kunden und Konzernunternehmen sowie der Ausbau werkvertraglicher Regelungen. Der letztgenannte Punkt ist auch eine Reaktion auf die sich abzeichnenden gesetzlichen Einschränkungen bei der Arbeitnehmerüberlassung (Equal-Pay-Thematik).

Ein wichtiger Handlungsschwerpunkt des Jahres 2012 gilt außerdem unseren Mitarbeitern und ihren Karriereperspektiven. Dementsprechend haben wir die Aufstiegschancen in den Bereichen „Technische Büros“ und „Fachkarriere“ durch die Festlegung verschiedener hierarchischer Entwicklungsstufen nochmals verbessert. Begleitet wird das Ganze von einem individuellen Development-Programm. Besonders wichtig ist mir auch die Intensivierung eines offenen und freimütigen Dialogs mit den Mitarbeitern. Als zusätzliche Maßnahme veranstalten wir daher ab sofort einmal pro Quartal den sogenannten FREItalk. Dabei erhalten jeweils 15 bis 20 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen Gelegenheit, mit mir im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks zwanglos Unternehmensthemen zu diskutieren.